Zahlen und Fakten

OrtGemeindeamt Sankt Kathrein am Offenegg
Bürgermeister:Manfred Straßegger
StraßeDorf 2
PLZ8171 Sankt Kathrein am Offenegg I.Viertel
E-Mailgde@st-kathrein-offenegg.gv.at
Webhttp://www.st-kathrein.at
Telefon+43 3179 8231
Fax+43 3179 8231 4

Fakten
Einwohner

1064 (Stand 01/2024)

Fläche

40,38 qkm

Seehöhe

Von 621 m  (Weizklamm) bis 1531 m (Plankogel)

Das Dorf Kathrein liegt auf 972 m Seehöhe

Das Kathreiner Dorf...

Übersichtsbild Dorf KathreinLuftaufnahme Kathrein-DorfDorfplatz Kathreinalte Postkarte vom Dorfplatz Kathrein alte Postkarte um 1940 vom Dorf KathreinPostkarte um 1940

Geographische Lage

Die Gemeinde liegt am Ostrand des Passailer Beckens im Grazer Bergland, inmitten des größten geschlossenen Almgebiets Europa´s - dem Naturpark Almenland. Die höchste Erhebung ist der Plankogel auf der Sommeralm. Der Weizbach entspringt in der Gemeinde St. Kathrein, in der Nähe der Sommeralm und verlässt das Gemeindegebiet südlich durch die Weizklamm.

Blumendorf Kathrein

Blumendorf St. Kathrein am Offenegg


Nicht nur für den Schnaps aus St. Kathrein ist man bekannt, sondern auch für die schönen und zahlreichen Blumeninseln. Mit mehrfacher Auszeichnungen als "Schönstes Gebirgsdorf" darf sich Kathrein schmücken. Die größte Auszeichnung erhielt das Blumendorf 1990 - als es zum Europablumendorf gewählt wurde.

Hufeisenpanther von Sascha ExenbergerSteirischer Panther von Hufeisenkünstler Sascha Exenberger bei Abzweigung Zeil - eines von vielen Blumeninseln in Kathrein

eine Gruppe von Menschen, die auf einer Bank auf einem Bauernhof sitzenBlumenherz vor dem Kathreinerhaus blüht das ganze Jahr über und ist ein beliebter Fotoplatz


Schild auf Stein montiertErinnerungstafel an die Auszeichnung "Europablumendorf 1990"

Almenland

Das größte geschlossene Almgebiet Europas - Der Naturpark Almenland


Saftig-grüne Wiesen und dunkelgrüne Wälder auf sanften Hügeln prägen den Naturpark Almenland. Das Almenland liegt nur 40km nördlich von Graz und umschließt 13 steirische Gemeinden.

Die weitläufige Region bietet für alle Urlauber, egal ob Freizeitsportler oder beschaulicher Naturliebhaber, eine Fülle an Möglichkeiten. Das Almenland im Herzen der grünen Steiermark bietet sowohl im Sommer als auch im Winter Spaß und Erholung für die ganze Familie. Die zahlreichen Wanderwege mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden sind perfekter Beschilderung lassen jedes Wanderherz höher schlagen. Für eine kulinarische Rast zwischendurch sorgen die urigen Almhütten verteilt im gesamten Almenland. Leckeres Essen und Gastlichkeit wird im Almenland besonders groß geschrieben. Die zahlreichen Almenland-Wirte sind das Herzstück für die regionale Wertschöpfung und den wirtschaftlichen Erfolg. Sie sind das kulinarische Aushängeschild der Genussregion und Botschafter der Marke ALMO.

Im Winter bietet das Almenland weitläufige Pistenfläche, aufgeteilt auf  3 Liftbetreiber. Die Wintersportregion ist besonders für Familien, Anfänger und "Genuss-Skifahrer" bestens geeignet. Auch abseits der Pisten gibt es zahlreiche Freizeitmöglichkeiten wie Eislaufen, Langlaufen, Schneeschuhwandern, Eisstockschießen, Rodeln und vieles mehr.


www.almenland.at


Oststeiermark

Oststeiermark - Urlaub im Garten Österreichs


Die Oststeiermark besteht aus 8 Teilregionen: ApfelLand-Stubenbergsee, Hartbergerland, Joglland-Waldheimat, Naturpark Almenland, Naturpark Pöllauer Tal, Solarstadt Gleisdorf,  Wechselland, Weiz & St. Ruprecht/Raab bilden gemeinsam die Urlaubsregion Oststeiermark!

Die Region Oststeiermark ist auch im Sommer mit einem einzigartigen Reichtum an Natur- und Kulturlandschaften gesegnet: sanfte Hügeln und sonnige Täler, blumenüberfüllte Wiesen und Waldwege bis hin zu den Gipfeln der Alpen mit ihren unverwechselbaren Almlandschaften.

Die kulinarische und regionale Produktvielfalt auf so kleinem Raum, wie in der Oststeiermark, ist einzigartig: Die Palette reicht von Almrind und Berglamm bis hin zu Honig, Käse, Hirschbirne und Apfel.

Entdecken Sie die Oststeiermark und ihre Teilregionen z.B. bei einer Wanderung entlang plätschernder Bäche, einem Ausflug an den Badesee oder entspannt mit einer Tasse Kaffee inmitten romantischem Altstadtflair.


www.oststeiermark.com

Aktuelles

Blutspendeaktion des Roten Kreuzes im Einsatzzentrum (Gemeindeamt Bad Gleichenberg)

am Dienstag, den 19. März 2024 im Einsatzzentrum (Gnaser Straße 5) von 15.00 bis 19.00 Uhr  ...

Stefan Babinsky

FANFAHRTEN-STEFAN BABINSKY zum Weltcupfinale in Saalbach (Seckau)

Das Weltcup-Finale in Saalbach naht und dafür wird es eine Tagesbusfahrt aus dem Murtal zum Super-G am...

WICHTIGE INFORMATION: ORTSWASSER (Söchau)

WICHTIGE INFORMATION! Aufgrund von Umbauarbeiten bei der Drucksteigerungsanlage Tautendorf ist in folgenden...

FSME - Impfaktion 2024

FSME - Impfaktion 2024 (Eisenerz)

telefonische Terminvereinbarung unter +43 (0)3842 45571 DW 216 oder 214

Gernot Kulis - Best of Ö3 Callboy

Gernot Kulis - Best of Ö3 Callboy (Eisenerz)

13. April 2024
Innerberger Gewerkschaftshaus